User Tools

Site Tools


future_fabulators:ganglands

Ganglands

English Summary: The axes were the dissolving of the EU and the limiting of education to an elite. Linz dissolves into a patchwork of gangs and local governances, warlords with checkpoints between the gated communities and education only for the families of the power mongers.

Die Europäische Union ist zerfallen. Bildung exklusive und nur für wenige Auserwählte zugänglich.

Der Untergang der Europäischen Union ging einher mit der Auflösung bisher bekannter Nationalstaaten samt dessen Sozial- und Rechtsordnungen. Anstelle bekannter Nationalstaaten traten regionale und lokale Bündnisse, unzählige durch War-Lords organisierte Clans – deren vorherrschendes Regulativ die Gewalt ist. Ethnische Zugehörigkeit ist nebensächlich, solange die uneingeschränkte Loyalität dem Warlord gegenüber gewährleistet ist. Erst dann ist für Schutz und Sicherheit bis hin zu unterstützenden Sozialleistungen gesorgt.

Der Zugang zu umfassender Bildung geniessen nur die Kinder der Warlords (weit weg von den lokalen Strukturen), örtliche Basisbildung ist ideologischer Natur, die Medienlandschaft ist äusserst zensuriert, manipulativ und selbstverherrlichend.

Die mit dieser Entwicklung einhergehende Abgrenzung, visuell dominiert durch unzählige Checkpoints, verhindert jeglichen Zuzug nach Linz, legt die überregionale Wirtschaft lahm, begünstigt parallel den Handel mit lokal hergestellten Lebensmittel und Güter, wodurch kleine Produktionsstätten und Grün- bzw. Agrarflächen das Bild von Linz prägen.

Possible Futures of Migration
future_fabulators/ganglands.txt · Last modified: 2015/06/07 22:12 by nik