User Tools

Site Tools


future_fabulators:use_-_united_states_of_europe

USE - United States Of Europe / ESU European United States

English Summary: The axes were the dissolving of the nation states and the elitism of education. Thus we see a system like the USA, with expensive, elite schools and universities. Within the Europeanism that replaces nationalisms, a strong regionalism still exists, with the area around Linz feeling itself special with the elite technical universities in Hagenberg.

Die Zusammenführung aller europäischen Nationalstaaten zu einem zentralistisch regiertem, inter-europäisch grenzenlosen Ganzen und exklusiver Bildungszugang führt zuallererst zu einer eklatanten Verschärfung einer ungleichen Verteilung von politischer und wirtschaftlicher Teilhabe; ganz prinzipiell zur ungleichen Verteilung von Lebenschancen. Politische und wirtschaftliche Elitenbildung dominiert die gesellschaftliche Ordnungen, geschaltet und gewaltet wird durch eine Handvoll Grosskonzerne, unverfrorener und despotischer denn je zuvor. Bereits der Begriff der Chancengleichheit, geschweige denn ein Streben danach wird seitens der „bevorzugten Besitzklassen“ getilgt. Wachsende Unzufriedenheiten der benachteiligten Gesellschaftsschichten werden zum Einen seitens der Eliten mit dem alten Rezept von „Brot – und Spiele“ teils sehr erfolgreich abgeschwächt sowie sie perfekte Grundvoraussetzung sind für das Fruchten extremistischen Gedankenguts und Fundamentalismen.

Linz selbst wird zu einem Vorort des Bildungszentrums Hagenberg. Infrastrukturell ist es stark vernachlässigt, einzig innerhalb der vermehrt aufkommenden „Gated Communities“ ist die Versorgung durch private Anbieter gewährleistet. Das Verkehrsaufkommen hat sich prinzipiell reduziert, vereinzelt kreuzen Luxusklassen-, Sport- und pompöse Geländewagen die Strassen, gelenkt von den BewohnerInnen der bewachten Wohnanlagen am Weg nach Hagenberg. Die breite Masse nutzt die Strassenbahn, deren Instandhaltung (niemandes Verantwortung) allerdings zu wünschen übrig lässt. Ebenfalls augenfällig sind die Kontrollposten – verteilt über die ganze Stadt, über welche klar geregelt wird, wer an welchen Orten innerhalb der Stadt Zugang hat und wer nicht. Betriebsam und bunt erlebt man primär die riesigen, mittig in der Stadt hochgezogenen, Einkaufszentren. Spektakel- und Unterhaltungsorientiert bedienen sie das Gros der Bedürfnisse der StadtbewohnerInnen.

Die Zeitschrift „Wir Aktuell“, herausgegeben in Linz von einem der United States of Europe wohlgesonnenen Verlag bemüht sich stets um das Hervorheben des „Wir in einem europäischen Sinne“. Etwas „Regionalstolz“ darf und muss aber dennoch sein – daher auch die Titelstory, in der Ayshe aus Auwiesen gehuldigt wird, hat sie schliesslich, trotz syrischer Herkunft, den E.S.U – Hymnenwettbewerb gewonnen.

FoM - Newspaper - Wir Aktuell

future_fabulators/use_-_united_states_of_europe.txt · Last modified: 2015/06/04 17:11 by timbo